l

Über mich :

Bewertung der Seminare durch die TeilnehmerInnen »

Torsten Joél, 56 Jahre, verheiratet, einen Sohn; eine Stieftochter. Seit ca. 30 Jahren arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern bzw. Bezugspersonen als Pädagoge und Psychologe. Als Psychologe jahrelang tätig im Sozialpädiatrischen Zentrum für Kindesentwicklung in Hamburg. Schwerpunkte: Psychologische Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik und Elternberatung. Zusatzqualifikationenen in Sensorischer Integrationstherapie und zertifizierter
AD(H)S Trainer
.

Dozent an der Europa-Universität Flensburg
Institut für Sonderpädagogik
Kontakt für Forschungs- und Hochschulfragen:
torsten.joel@uni-flensburg

Nebenberufliche Tätigkeiten in einem heilpädagogischen Kinderheim für intelligenzgeminderte und lernschwache Kinder (Verfassung von Entwicklungs- und Förderberichten, ErzieherInnenberatung) und Durchführung von Präventivprojekten gegen sexualisierte Gewalt in Zusammenarbeit mit dem Lübecker Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen.

Seit 2001 tätig als Dozent in der Erwachsenenbildung

Persönliche Schwerpunkte:

  • Intelligenzminderungen/ Lernschwierigkeiten
  • psychologische Diagnostik
  • Traumatafolgen bei Kindern
  • Angsterkrankungen
  • Jungenarbeit
  • Kognitive Therapie

Bewertung der Seminare durch TeilnehmerInnen

Die ersten drei Bewertungen sind unabhängig von mir extern vom Schulamt Freiburg, dem Fortbildungszentrum der Uni Oldenburg  und vom Senat Berlin vorgenommen worden, die unteren Bewertungen basieren auf Evaluationsbögen, die gelegentlich nach den Seminaren ausgeteilt werden.

Evaluation Schulamt Freiburg (KABC-II 26.2.18)
PDF
Evaluation Fortbildungszentrum OFZ Uni Oldenburg (KABC-II 19.2.18) PDF
Evaluation Landesinstitut für Schule/Medien  Berlin-Brandenburg
(WISC-V, WNV, KABC-II und weitere, 19.3.18)
PDF

Eigene Evaluationen:
"Bitte bewerten Sie anonym das Seminar mit einer Schulnote von 1-6"
(es sollten die Kriterien in der Grafik bewertet werden)

Köln (7./8. Mai 2018; zweitägig; Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik; 27 Teilnehmende; Mauritiuswall 64, ohne Snacks):
 

Berlin (22. März 2017; 27 Teilnehmende; Intensivschulung sprachfaire Verfahren; Senat Berlin; Georgenstr. 35; Anmerkung: Raumwahl nicht in meiner Verantwortung, T. J.)

Toskana Intensivseminar (Okt. 2009; 16 Teilnehmende; Infos zu diesem Seminar):

Hinweis: die anderen Seminare wurden ähnlich bewertet. Nicht bei jedem Seminar findet eine schriftliche Evaluation statt. Ich versichere ausdrücklich, keine Daten weggelassen oder die Auswertung "geschönt" zu haben.