l

Datenschutzerklärung nach der EU-DSGVO

I.   Name und Anschrift des Verantwortlichen:

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (Kap. 4 DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der EU-Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sowie gleichzeitig Datenschutzbeauftragter ist

Torsten Joél
Zum Wintersberg 39
29646 Bispingen
Deutschland

05194 471 3090
joel@tojoel.de
www.testseminare.de


II.   Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur nach Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist (z.B. Cookies) und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundversorgung (ab hier DSGVO). Insbesonders die Rechte der betroffenen Personen werden berücksichtigt (Kap. 3 DSGVO).

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald dies verlangt wird (Kap.3 Art. 17 DSGVO).

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass grundsätzlich keine über ein Kontaktformular bzw. über eine E-Mail gesendeten Daten an Dritte weitergegeben werden.

Das Diskussionsforum (https://www.tests-forum.www) dient ausschließlich dem Austausch der NutzerInnen und verfolgt keine kommerziellen Ziele. Die im Forum publizierten Beiträge sind nur angemeldeten NutzerInnen zugänglich. Die Daten werden auf strato.de (Informationen zur Datenspeicherung auf strato.de siehe weiter unten) gespeichert.

Eine Teilnahme am Diskussionsforum ist nur möglich, wenn die im Rahmen des Registrierungsprozesses vorgestellten gesonderten Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.


III.   Welche Daten werden erhoben?

1.  Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Im Folgenden (III - V) wird dargestellt, welche Daten aus welchem Grund erhoben werden (Kapitel 2 DSGVO)

Bei jedem Aufruf der Webseite erfasst unser Provider (STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, www.strato.de ) automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Es werden die IP-Adressen erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Im Detail gibt Strato bekannt, diese Daten zu erheben:

1. Kundin/ Kunden-Domain
2. Anonymisierte Client-IP
3. Timestamp (Tag und Uhrzeit des Zugriffs)
4. Request-Zeile
5. Status Code
6. Datenvolumen der Downloads (Response Bodies)
7. Referer, der vom Client gesendet wurde
8. User Agent, der vom Client gesendet wurde (z.B. genutzter Browser)
9. Remote User

Für seine Rechenzentren hat STRATO durchgängig seit 2004 die TÜV-Zertifizierung nach ISO 27001. Die DIN ISO/IEC 27001 (kurz ISO 27001) ist international die bekannteste Norm zum IT-Sicherheitsmanagement.

2.  Wie sicher sind die STRATO Rechenzentren und wo liegen die Daten?

STRATO betreibt zwei Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe. Diese erfüllen ein sehr hohes Sicherheitsniveau hinsichtlich physischer Sicherheit, Energieversorgung, Klimatisierung, Netzanbindung, Ausfallsicherheit und Zutrittsregelung

Die Rechenzentren werden exklusiv von STRATO genutzt. Es gibt keinen Zutritt von Dritten (Wartungen etc. ausgenommen, hier gilt allerdings eine Begleitpflicht durch STRATO Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter).

Die Rechenzentren sind sowohl räumlich wie energetisch für sehr große Hosting-Dimensionen ausgelegt.

Die meisten Systeme sind mehrfach vorhanden, um eine maximale Verfügbarkeit der Dienste zu gewährleisten.
Die Datenverarbeitung findet nur in diesen Rechenzentren und damit ausschließlich in Deutschland statt, d. h. STRATO unterliegt vollständig den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Betreiber der Webseite (Torsten Joél) sich niemals für ein Logfile von Strato interessiert hat und noch niemals irgendeine IP-Adresse einer Besucherin bzw. einers Besuchers der Webseite eingesehen hat.


IV.   Verwendung von Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Wird eine Webseite aufgerufen, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht. Beim Aufruf der Webseite werden die Nutzerinnen und Nutzer durch ein Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen.

Cookies richten keinen Schaden an, sie erhalten keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Software, sie dienen lediglich dazu, die Nutzung der Webseite angenehmer zu machen. Deshalb liegt ein berechtigtes Interesse an der Verwendung von Cookies vor. Sie können in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies steuern, gegebenenfalls verhindern durch entsprechende Einstellungen.

Hier eine Übersicht, wie Sie die Einstellungen in Ihren Browsern verändern und bei Bedarf die Nutzung von Cookies verhindern können:

Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de 
 
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac


V. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf der Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wird die Nutzung des Formulars wahrgenommen, so werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

1. Name
2. Strasse
3. PLZ/Ort
4. Telefon
5. Seminarort/-datum
6. E-Mail Adresse
7. Anmerkungen

Die im Kontaktformular angegebenen Daten werden verschlüsselt (SSL: Secure Sockets Layer) übermittelt. Die gesamte Webseite arbeitet zudem mit einer Verschlüsselungstechnik, erkennbar am 'https' in der Adresse. Damit ist die Verbindung zwischen der Webseite und Ihrem Browser abhörsicher.

Das Formular auf unserer Homepage wird vom Dienstleistungsanbieter DWFormmailer (https://www.dw-formmailer.de)  bereitgestellt.
Zum Zweck der Übermittlung und Verarbeitung werden die Daten auf die Server von DWFormmailer weitergeleitet.
Betreiber dieses Internetportals ist Wolfgang Dürr (Einzelunternehmen), In den Kehlen 4, 97342 Marktsteft, Deutschland.

Mit dem Dienstleistungsanbieter liegt eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung vor.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Art und Dauer der Speicherung

Die durch das Anmeldeformular oder in einer E-Mail übermittelten Daten werden auf zwei passwortgeschützten Rechnern gespeichert. Zudem werden zwei Backups auf Festplatten angelegt, eine Festplatte wird in dem Schließfach einer Bank deponiert, eine zweite Festplatte in einem Tresor (Widerstandsgrad II). Zur Verbesserung und Vereinfachung zukünftiger Konversationen werden übermittelte E-Mails und Daten des Kontaktformulars aufbewahrt.


VI. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, welche über das Kontaktformular bzw. durch eine E-Mail übermittelt wurden, zu widerrufen und der Speicherung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Die Rechte der betroffenen Personen regelt Kapitel 3 der DSGVO.

VII.   Sonstiges

StepMap: Um unsere Seminartermine auf einer Landkarte anzeigen zu können, nutzen wir auf der Titelseite (www.testsemianre.de/index) die Dienstleistungen der StepMap GmbH , Romy-Schneider-Straße 6, 13599 Berlin (www.stepmap.de). Die Firma StepMap GmbH nutzt zur Einbindung der Landkarten auf einer Webseite einen Exportcode. Durch die Einbindung der Landkarte erhält StepMap folgende browserbasierten Daten. 

1. IP-Adresse
2. Datum und Uhrzeit der Anfrage
3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time
4. Inhalt der Anforderung
5. Zugriffsstatus
6. übertragene Datenmenge
7. Webseite, von der die Anforderung kommt
8. Browser
9. Betriebssystem
10. Sprache der Browsersoftware

StepMap liegt kein Auftrag von uns vor, die eingebundene Karte auszuwerten; derlei Auswertungen werden von StepMap grundsätzlich nicht vorgenommen, noch werden Daten von StepMap weitergegeben.

Interne Sicherheitsvorkehrungen: Die zwei an der Datenverarbeitung beteiligten Computer sind passwortgeschützt und verfügen über eine Firewall sowie zusätzlich über ein bezahlpflichtiges Viren- und E-Mail Schutzprogramm. Ein Virenscan wird wöchentlich durchgeführt.

Recht auf 'Vergessenwerden' (Kap. 3 Art. 17 DSGVO): Sie haben das Recht, die Löschung aller von uns gespeicherten Daten zu fordern und die E-Mail Adresse unwiderruflich zu entfernen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht auf Auskunft über alle Daten, die wir von Ihnen erhalten bzw. angelegt haben. Die Auskunft erfolgt innerhalb eines Monats.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Kap. 6 Art. 51 DSGVO): Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Dies ist z.B.:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Barbara Thiel (https://www.lfd.niedersachsen.de)

Wortlaut der DSGVO: https://dsgvo-gesetz.de